Veröffentlicht am von

Bichon Frise - Tips zur Pflege

Bichon Frise - Tips zur Pflege

 

Bichon Frise

  • Schur für den All-Tag
  • Schur ca. 4 - 8 mal jährlich

 

Empfohlene Schermaschinen:

Aesculap:              Speed / Favorita II / Favorita CL / Fav5 / Fav 5 CL / Hybrid
Heiniger:               Saphir Style / Saphir Cord
ANDIS:                   AGC2 / Pulse ZR
WAHL:                   KM 10

Pfoten/After:        Exacta / Mini / Super Trim

 

 

Kurz (verfilzt)

mittel

lang

Kopf 

5 – 7 mm
od. von Hand

12 mm
od. von Hand

16  mm
od. von Hand

Körper, Beine

5 – 7 mm

9 - 12 mm

12 - 16 mm

Pfoten innen

0.5 – 1.5 mm

od. Pfotenscherkopf

0.5 – 1.5 mm

od. Pfotenscherkopf

0.5 – 1.5 mm

od. Pfotenscherkopf

Ohren 

5 – 7 mm

v. Hand

v. Hand

After

2 – 5 mm

2 – 5 mm

2 – 5 mm

Schwanz

v. Hand

v. Hand

v. Hand

 

 

Länge der Schur:

-> Je verfilzter ein Bichon ist, je kürzer muss geschoren werden. Beachten Sie, dass ganz kurz geschorene Bichons im Winter frieren können und im Sommer eventuell einen Sonnenschutz brauchen.

-> Aufsteckkämme möglich, sofern das Fell nicht verknöpft oder verfilzt ist

 

Empfohlene Fellscheren:

Pfoten, Kopf, etc.:       gebogene Fellschere 13 - 18 cm

Für Übergänge:            Effilierschere einseitig 28 – 40 Zähne

 

Nützliches Zubehör für die Rund-um-Pflege eines Bichon Frise:

 

Kommentare: 0
Mehr über: Bichon, Bichon Frise, Bischon, Tips zur Pflege, scheren

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren